18. Oktober 2019

Intermezzo im Frühling

 

 

Galerie MECK-ART bittet zum Intermezzo

Als ein Intermezzo im Frühling präsentiert sich die Ausstellung, in der unterschiedliche Stilrichtungen gekonnt zusammengefügt werden zu einem eindrücklichen Ganzen.

In ihren nun bald 10 Jahre lang dauernden Galerietätigkeit war und ist es den Kunstliebhabern Helga und Dieter Meck stets ein Anliegen gewesen, qualitativ hochwertige Kunst zu präsentieren. Waren in den Anfängen einige der damaligen Akademieabsolventen als große Talente erkannt, so hängen deren Werke heute in namhaften privaten und öffentlichen Sammlungen sowie in Museen. In der Frühjahrsausstellung zeigt die Galerie Meisterwerke ihrer Künstler, Werke die faszinieren, sowohl dank ihrer künstlerischen Qualität wie auch ihrer Ausstrahlung

mehr Informationen in der [Pressemitteilung]

sowie in der [Bildergalerie Weinheim am Sand]